Firmenprofil
1939
Firmengründung
durch Alfred J. Scholze, mit dem Ziel: Fertigung von Modeschmuck

1946
Neue Geschäftsfelder
Neuaufbau des Unternehmens
Exporte nach Nord- und Süd-Amerika und Kanada

1953
Hoher Besuch im Musterbetrieb Scholze:
Besuch des Wirtschaftsministers und Vizekanzlers Ludwig Erhard bei Scholze


Innovative Techniken:
Einführung des Schleudergussverfahrens, führend in Deutschland

1965
Firmenübernahme:
Übernahme von Alfred R. Scholze nach plötzlichem Tod des Vaters

1967
Moderne Zeiten mit neuen Techniken:
Einrichtung einer Galvanik

1971
Der Markt ändert sich:
Verlagerung der Geschäftsaktivität mit Schwerpunkt: Werbe- und Geschenkartikel.
Investitionen in neue Fertigungsverfahren: Zinkdruckguss.

1976
Firmenwachstum braucht Platz:
Dritte Ausbaustufe auf dem Firmengelände auf 2.000 m² Produktionsfläche

1989
Scholze ist umweltfreundlich:
Neuinstallation einer Abwasserkreislaufanlage.

1999
Frisches Blut in der Unternehmensführung:
Eintritt des Sohnes Alfred Scholze

2000
Mehr Service durch Leistung:
Inbetriebnahme einer Laserbeschriftungsanlage

2001
Ausbau am Standort:
Baubeginn des Erweiterungsbaus der Gießereihalle

2003
Fertigstellung der neuen Produktionshalle:
Scholze produziert jetzt auf über 2.200 m²

2004
Neue Fertigungsverfahren bei Scholze:
MIM - zur Herstellung von hochpräzisen Edelstahlgussteilen und neue Fertigungslinie zur Herstellung von 3D-Doming Klebeetiketten

2005
Erweiterung unseres Werkzeug- und Formenbaus:
Anschaffung einer CNC-gesteuerten Senkerodiermaschine sowie eines HSC-Fräszentrums

2008
Modernisierung unserer Stanz- und Montageabteilung
Installation einer gesteuerten Presse mit Kräftemessung

2010
Modernisierung unserer Galvanik
Installierung einer neuen flexiblen Steuerung der vollautomatischen Galvanik

2011
Erfolreiche Zertifizierung nach DIN ISO 9001 und ISO 14001 (Umweltmanagement)
Hohe Kundenzufriedenheit führt zu über 60 Jahren Tradition bei Scholze. Das schafft man nur mit konstant hoher Qualität und Investition in permanent neue Techniken. Damals wie Heute gelten die gleichen Maßstäbe: Kundenorientiertes Handeln und den Mitbewerbern immer einen Tick voraus.

Alfred Scholze sen.

Erfolg ist die Summe von konsequentem Denken und Handeln. Wir bieten unseren hohen Qualitätsstandard bei Design und Verarbeitung in einem Full Service Paket den Kunden an. Das ist gefragt. Wir bieten es. Und noch viel mehr.

Alfred Scholze jun.